Tel.: 03643 207-0
Fax: 03643 207-125
Thüringer Verwaltungsschule
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Hinter dem Bahnhof 12
99427 Weimar
Zur Startseite
 
Startseite >> Fortbildung
Frau am Fenster
 
 
Allgemeine Informationen zur Fortbildung

Die Thüringer Verwaltungsschule qualifiziert seit 1991 erfolgreich die Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes in Thüringen. Neben den Langzeitlehrgängen, die zu staatlich anerkannten Fortbildungsabschlüssen führen, bietet die TVS auch zahlreiche Lehrgänge und Seminare zum Erwerb von speziellen berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnissen an.

Mit dem Fortbildungslehrgang I bereitet die Thüringer Verwaltungsschule bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen auf die Prüfung zum "Verwaltungsfachangestellten" bzw. zum "geprüften Verwaltungsangestellten" vor.

Der Fortbildungslehrgang II endet als Aufstiegsqualifizierung mit der Fortbildungsprüfung zum "Verwaltungsfachwirt".

Ebenso werden Fortbildungslehrgänge zum Erwerb von berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnissen durchgeführt,  die die Ausbilder im öffentlichen Dienst auf die Ausbildereignungsprüfung nach Berufsbildungsgesetz vorbereiten.

Des Weiteren bietet die Thüringer Verwaltungsschule interessante Qualifizierungslehrgänge, wie z. B. "Personalmanager (TVS)", "Projektmanager (TVS)", "NKF-Grundlehrgang Kommunaler Finanzbuchhalter (TVS)", "NKF-Vertiefungslehrgang Kommunaler Bilanzbuchhalter (TVS)"  und Speziallehrgänge für den Kommunalen Ordnungs- und Vollzugsdienst sowie für Beschäftigte in der Verkehrsüberwachung  an, die mit einem Zertifikat abschließen. Zusätzlich angeboten werden spezielle Fortbildungen für Ausbilder und Ausbilderinnen in der öffentlichen Verwaltung.

Für Mitarbeiter in leitenden Positionen und zukünftige Führungskräfte bietet die Thüringer Verwaltungsschule ab 2017 eine besondere Qualifizierung zur "Kommunalen Führungskraft (TVS)" an, die modular gestaltet ist und mit einem Zertifikat endet.

Ab dem Sommersemester 2017 wird das Angebot an Zertifikatslehrgängen außerdem um ein berufsbegleitendes Studium zum "Kommunalen Energiewirt" erweitert. Dazu arbeitet die Thüringer Verwaltungsschule mit der Hochschule Schmalkalden eng zusammen.

Alle Lehrgänge werden bei Bedarf und entsprechender Teilnehmerzahl auch dezentral organisiert, so dass für die Beschäftigungsbehörden keine oder nur geringe Reisekosten anfallen und die Teilnehmer keine zusätzlichen Zeitverluste durch lange Anfahrtswege in Kauf nehmen müssen.

Weitere Einzelheiten zu den unterschiedlichen Fortbildungsangeboten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Lehrgangsbeschreibungen.

 

 
Suche
Achtung!
Noch freie Plätze!
44006 Einführungstag(e) zielgerichtet gestalten, Berufseinstieg erleichtern und die betriebliche Sozialisation gezielt unterstützen
Beginn: 07.08.2017
Ende: 07.08.2017
21001 Die neue Unterschwellenvergabeordnung - UVgO
Beginn: 14.08.2017
Ende: 14.08.2017
N E U 27004 Umsetzung der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Thüringer Behörden
Beginn: 15.08.2017
Ende: 15.08.2017
44001 Tag der Ausbildung
Beginn: 16.08.2017
Ende: 16.08.2017
N E U 40011 Personalmanagement und Personalcontrolling
Beginn: 16.08.2017
Ende: 16.08.2017
24701 Straßenverkehrsrecht - Workshop - aktuelle Rechtsentwicklungen, neue Urteile, Vorgehensweise
Beginn: 18.08.2017
Ende: 18.08.2017
40007 Personalaktenrecht - aktuelle Rechtsentwicklungen, neue Urteile, Vorgehensweise
Beginn: 23.08.2017
Ende: 23.08.2017
10017 Sachgebietsleiter als erfolgreiche Führungskraft
Beginn: 23.08.2017
Ende: 23.08.2017
24302 Gewerbe-, gaststätten- und ordnungsbehördliche Kontrollen und Betriebsprüfungen - Grundsätze, Verfahren, Durchsetzung/Vollstreckung
Beginn: 24.08.2017
Ende: 24.08.2017
N E U 24005 Grundlagen des Ordnungsrechts: Ordnungsverfügungen, Ermessen, Zwangsmittel, Verfahrensfragen
Beginn: 28.08.2017
Ende: 28.08.2017
Aktuelle Nachrichten

22.07.2017
Stellenausschreibungen des Landratsamtes Saale-Holzland-Kreis
Im Landratsamt Saale-Holzland-Kreis sind aktuell vier Stellen zu besetzen.

Der Bewerbungsschluss ist jeweils am 07.08.2017.


13.07.2017
Anmeldungen für den "Fortbildungslehrgang II - Verwaltungsfachwirt -" sind noch möglich
Der nächste FLII-Lehrgang soll am 01.09.2017 beginnen und findet 14-tägig freitags/samstags statt.

Anmeldungen sind noch bis zum 31.07.2017 möglich.


11.07.2017
Tag der Ausbildung am 16.08.2017 in Weimar
Am 16.08.2017 findet die zweite Veranstaltung "Tag der Ausbildung" in der Thüringer Verwaltungsschule in Weimar statt.

Neben aktuellen Themen der Ausbildung (Gesetzesänderungen und aktuelle Rechtsprechung) steht der Erfahrungsaustausch im Vordergrund unserer diesjährigen Veranstaltung für Ausbilder und Ausbildungsleiter.



alle News

Ansprechpartner

Marita Romstedt
Sachgebietsleiterin im Bereich Aus- und Fortbildung
03643 207-137
Email senden E-Mail senden

 

Dokumente


Login